Juni 2020 - ADVITEC

Aktuelles aus dem Monat Juni 2020

26.06.2020

Gestalten Sie mit ADVITEC digitale Zukunft als

IT Consultant (m/w/d) für Projektsteuerung

Unterstützen Sie einen renommierten Kunden der öffentlichen Hand bei der Konzeptionierung und Umsetzung komplexer Softwareentwicklungsprojekte. Sie sind die rechte Hand der Projektleitung und mitverantwortlich für die qualitäts-, termin- und kostengerechte Steuerung des Vorhabens.

Alle Informationen dazu erhalten Sie unter: https://www.advitec.de/consultant-projektsteuerung/

Gern lesen wir von Ihnen.

Personalreferent

Dipl.-Kaufmann (FH) André Erler – Personalreferent

André Erler

Anschrift 
ADVITEC Informatik GmbH
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
Telefon 
+49 351 65262-0
Fax 
+49 351 65262-11
Kontaktformular

23.06.2020

WEBINAR NEWS

Vom Beschaffungsvorlauf bis zur Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots

Beim Einkauf von IT-Lösungen treffen Nutzerwünsche, eine hohe technische Komplexität, Zwänge des Marktes und die Anforderungen des Vergaberechts aufeinander. In unserem Webinar werden Wege aufgezeigt, wie unter Berücksichtigung dieser verschiedenen Anforderungen ein effektives und rechtssicheres Vergabeverfahren gestaltet und durchgeführt werden kann.

Erleben Sie unsere Experten im Webinar „IT-Vergabe in der Praxis“ in Zusammenarbeit mit dem deutschen Vergabenetzwerk und der Kanzlei LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE

IT-Vergabe in der Praxis
29.06.2020 | 09:00 - ca. 15:30 | Online

Jetzt anmelden

04.06.2020

Medienbildungskonzepte entwickeln, Medienentwicklung planen – jetzt!

Beim Digitalpakt Schule geht Beratern der öffentlichen Hand das Herz auf.

Erstens ist es Werbung für unser föderales System, wenn auch anspruchsvolle Vorhaben zwischen Bund und Ländern gewagt werden. Zweitens berührt es das Digitale und damit die Kernkompetenz einer IT-Beratung wie ADVITEC. Drittens umfasst der Digitalpakt die Elemente Infrastruktur (5,5 Mrd. vom Bund), Betrieb, Wartung sowie Qualifizierung (alles Ländersache) und deckt damit lehrbuchmäßig alle Aspekte eines mutmaßlich erfolgreich IT-Projekts inkl. Gesamtbetriebskosten ab, wie ADIVTEC sie predigt.


Natürlich haben Bildungsträger und die einzelnen Schulen Mitwirkungspflichten, damit der Pakt am Ende gelingt. Sie heißen Medienentwicklungsplan und Medienkonzept und wollen mit Expertise erarbeitet und formuliert werden. ADVITEC sorgt mit jahrelanger Praxiserfahrung dafür, dass Ihre Fördermittel bei Ihnen ankommen und in langfristig finanzierbare Strukturen gegossen werden, die Ihrem pädagogischen Konzept zu maximalem Erfolg verhelfen.

Lesen Sie mehr über unser konkretes Angebot in der Bildungsberatung wie Seminare, Machbarkeitsanalysen, Projektplanung und -koordination bis hin zur Bedarfserhebung sowie Erarbeitung förderfähiger Medienkonzepte und Medienentwicklungspläne.

Die Frist läuft, lassen Sie uns beginnen!

.