Projektmanagement - ADVITEC

Projektmanagement

Projekt, Management, Bereich – manche Begriffe machen sich auf eine Art selbständig, dass sie irgendwann alles und nichts ausdrücken. Die Krönung ist „Projektmanagement“. Gilt mittlerweile nicht fast alles, was in irgendeinem Bereich von irgendeinem Menschen angepackt wird, als Projekt? Und wenn das Vorhaben ohne größeren Schaden abgeschlossen wurde, muss es da nicht fast notwendigerweise ein Projektmanagement gegeben haben? Logisch, dass es kaum mehr eine Beratungsfirma gibt, die Letzteres nicht anbietet.

Kreatives Chaos? Ohne ADVITEC!

Auch ADVITEC berät im Projektmanagement. Doch was wir darunter verstehen und auf welche Weise wir Kunden der öffentlichen Hand in diesem Feld beraten, unterscheidet sich erheblich: Ein Projekt entsteht nach unserer Lesart erst durch ein strukturiertes, methodisches Vorgehen in klaren Schritten. Unerlässlich ist zu Beginn eine eindeutige Zielbestimmung, die das benötigte Ergebnis im Rahmen einer Projektdefinition fachlich und inhaltlich beschreibt. In der unmittelbaren Projektvorbereitungsphase entsteht daraus ein konkreter Projektplan im Sinne eines Projektauftrags, der während der sich anschließenden Projektdurchführung als exakter Leitfaden und Kontrollinstrument dient. Am Ende steht ein sauberer Projektabschluss inklusive nachvollziehbarer Dokumentation.

Projektplanung – Schritt für Schritt

Das Hauptaugenmerk richten wir zu Beginn auf den Projektplan (auch „Projektauftrag“). Er ist für ADVITEC unerlässliches Fundament jedes Projekts und sollte Elementares leisten (siehe Absatz „Auf einen Blick“). Obwohl eigentlich selbstverständlich, muss erwähnt werden, dass nicht nur in der Planung, sondern vor allem während des Projekts die drei heiligen Kühe des Projektmanagements – Qualität, Budget, Termin – im Auge zu behalten sind.

Die Praxis sieht oft anders aus: Hier wird schnell ein zusätzliches Leistungsmerkmal aufgenommen, ohne die Auswirkungen auf den nächsten Meilenstein und die anfallenden Kosten im Projektplan zu berücksichtigen. Dort wird einem Leistungsträger des Projekts dann möglicherweise parallel eine zusätzliche Aufgabe übertragen, ohne die terminlichen Konsequenzen zu ziehen. Diese dynamischen Veränderungen, die bei jedem Projekt anfallen, abzufangen und auszubalancieren, ist Anspruch unseres ganzheitlichen Projektmanagements.

Entscheidend für Kunden von ADVITEC ist jedoch, dass wir Projektmanagement nicht nur in der Theorie beherrschen. Wir haben den Erfolg unserer Methoden, vor allem aber die persönliche Qualifikation unserer Berater als Projektmanager in der Rolle als Leiter, Moderator, Koordinator, Motivator und Coach in vielen, teils langjährigen Projekten unter Beweis gestellt. Unsere Referenzkunden und -projekte des Beratungsfelds Projektmanagement sprechen eine klare Sprache. Bitte nehmen Sie bei Bedarf mit uns Kontakt auf, um zu besprechen, was wir für Ihr Haus in Sachen Projektmanagement tun können.

Auf einen Blick: Unsere Beratungsleistungen im Projektmanagement

ƒDefinition des Inhalts und Abgrenzung des Projekts
Festlegung der Projektstrategie (Vorgehensweise)
Strukturierung des Projekts (Projektorganisation inkl. Rollen und Verantwortlichkeiten)
Meilensteinplanung
Budget- und Ressourcenplanung (inkl. Sachkosten sowie interner und externer Personalkosten)
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Risikomanagement
Projektbegleitung und –abschluss
Strategie und Planung der Qualitätssicherung

 

 

 

Beispielreferenz

Projektmanagementunterstützung im Verfahren Gesamtdokumentenarchivierung

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Informatiker Jörg Boche – Geschäftsführer/Senior IT-Consultant und Spezialist für das Management komplexer IT-Projekte

Jörg Boche

Anschrift 
ADVITEC Informatik GmbH
Schweizer Straße 3 a
01069 Dresden
Telefon 
+49 351 65262-0
Fax 
+49 351 65262-11
Kontaktformular

.