Zum Hauptinhalt springen

CleanAssistant – Entwicklung eines virtuellen Reinigungsassistenten als Forschungsprojekt

Die Reinigung komplexer Lebensmittelverarbeitungsanlagen erfolgt noch immer überwiegend manuell. Sie ist deshalb ressourcenintensiv sowie schwierig zu erfassen und dokumentieren. CleanHand ist ein vom BMBF gefördertes Kooperationsprojekt zur Visualisierung echtzeitkonformer Prozesse als möglichem Lösungsansatz.

Mittels eines virtuellen Reinigungsassistenten zur Qualitätssteuerung und -sicherung sollen auch manuelle Reinigungsvorgänge die hohe Reproduzierbarkeit und Lebensmittelsicherheit automatisierter Reinigungssysteme erreichen. ADVITEC übernimmt in diesem FuE (Forschung und Entwicklung)-Netzwerk ein Teilprojekt, das die Entwicklung eines virtuellen Zwillings der Reinigungslanze umfasst sowie eines virtuellen Assistenzsystems inklusive Head-up-Display und Visualisierung des Reinigungsfortschritts.

ADVITEC-Leistungen

  • Erstellen eines Pflichtenhefts nach vorhergehender Ermittlung der Spezifikationen hinsichtlich des Head-up-Displays und der notwendigen Visualisierung
  • Vorbetrachtungen und Analysen zu Anforderungen an den virtuellen Zwilling der Reinigungslanze
  • Entwickeln des virtuellen Zwillings und virtuellen Assistenzsystems
  • Entwickeln von Head-up-Display und Visualisierungsfunktion
  • Automatisierte Softwareprüfungen zur Gewährleistung der Stabilität und Performance
  • Realisieren der Einzelkomponenten und Integration in Schutzhelm
  • Funktionsprüfungen und Praxisanwendungen mit Prototypen
  • Organisation und Auswertung der Praxisanwendung
  • Realisierung von Optimierungsmaßnahmen und Abschlussdokumentation
Besonderheiten/zusätzliche Leistungen

ADVITEC baut seine Kompetenzen in Programmierung, Visualisierung und der Integration einzelner Komponenten zu einem Gesamtsystem aus und erschließt einen neuen Bereich in der Lebensmitteltechnologie: Mithilfe von Augmented Reality können manuelle Reinigungsprozesse künftig effektiver durchgeführt und adäquat dokumentiert werden.

BEREICH

Forschung/Industrie

Forschungspartner

WALTER Gerätebau GmbH
Fraunhofer IVV DD

Zeitraum

01/2019–11/2021

Sie haben Fragen?

Kontaktieren sie uns!

Susanne Kroh
Managerin Marketing & Vertrieb
+49 351 65262 - 22