Testautomatisierung - ADVITEC

Testautomatisierung

Würden Sie wissentlich in ein Auto steigen, dessen Technik nicht sorgfältig geprüft worden wäre? Bei ADVITEC streben wir dieselbe Zuverlässigkeit und Sorgfalt in der Softwareentwicklung an. Deshalb legen wir größten Wert auf umfassende Softwaretests – bis ins kleinste Detail.

ADVITEC legt größten Wert auf umfassende Softwaretests – bis ins kleinste Detail.

© injenerker / Fotolia.com

Unser testgetriebenes Vorgehen beginnt bereits bei der Anforderungsanalyse. Statt Papierberge zu produzieren, schreiben wir zusammen mit unseren Kunden ausführbare Spezifikationen, die leicht verständlich sind und als automatisierte Testfälle die Software direkt prüfen. Eine Spezifikation könnte zum Beispiel so aussehen: 

Gegeben sei ein Lagerbestand von '23' Kameras des Typs OM-600i.

Wenn eine Rücksendung mit '2' Kameras des Typs OM-600i eingebucht wird,
Dann soll der Lagerbestand des Kameratyps OM-600i '25' betragen.

Ein Adapter extrahiert aus dieser leicht lesbaren Darstellung bestimmte Werte, wie im Beispiel die Anzahl der Kameras, und führt die zu testenden Operationen auf dem System aus. Durch diese feste Verbindung von Spezifikation, Test und System ist sichergestellt, dass das System die Anforderungen tatsächlich erfüllt. Umgekehrt wird dadurch sichergestellt, dass Änderungen des Systemverhaltens auch in Spezifikation zurückfließen. Die Dokumentation bleibt auf diese Weise immer aktuell und stellt auch nach Jahren noch eine wertvolle Informationsquelle dar.

Unzählige Komponententests prüfen jedes noch so kleine Detail

© jim / Fotolia.com

Während der Implementierung schreiben wir unzählige Komponententests (Unit-Tests), die jedes kleine Detail prüfen. Dass die grafische Oberfläche so aussieht und funktioniert, wie es der Kunde wünscht, stellen wir ebenfalls mit automatisierten Tests sicher.

Da unsere Tests vollständig automatisiert sind, können wir problemlos tausende Tests mehrmals täglich ausführen. Manuelle Tests wären viel zu langsam und aufwändig. Auf diese Weise beheben wir Fehler sehr schnell und vermeiden Ärger sowie hohe Kosten durch spät entdeckte Fehler.

Durch die hohe Testabdeckung ist es uns jederzeit möglich, kleine Verbesserungen oder große Änderungen der Software vorzunehmen, denn die Tests zeigen uns, ob eine Änderung Fehler verursacht. Selbst tiefgreifende Änderungen wie ein Wechsel des Datenbanksystems, der Austausch von Frameworks oder eine Aktualisierung des Anwendungsservers treiben uns keine Schweißperlen auf die Stirn. Die hohe Testabdeckung erreichen wir, indem wir neuen Code nur schreiben, wenn ihn ein neuer oder geänderter Test erforderlich gemacht hat. So bleibt unsere Software auch nach Jahren noch zuverlässig und wartbar.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Medieninformatiker Cosmin Jurma - Software Engineer und Spezialist für Agile Softwareentwicklung

Cosmin Jurma

Anschrift 
ADVITEC Informatik GmbH
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
Telefon 
+49 351 65262-0
Fax 
+49 351 65262-11
Kontaktformular

.