Zum Hauptinhalt springen

Geschäfts-
führung

Olaf Bechstein
Jörg Boche
Norbert Ebersbach

ADVITEC - EIN Freundschaftsunternehmen


Dass Kommilitonen gemeinsame Unternehmungen starten, passiert tausendfach. Wenn eine so entstandene IT-Beratung und Softwareschmiede ihr 25. Firmenjubiläum feiert, wenn die drei Gründer noch immer enge Freunde sind und sich die Führung ihres Unternehmens teilen, dann ist das etwas Besonderes.

Das gilt umso mehr, wenn der Umgang, Austausch und Spaß einer langjährigen Freundschaft zum atmosphärischen Hintergrund für ein ganzes Unternehmen und wichtiges Differenzierungskriterium werden. Für uns zählen Ton und Klima im Unternehmen, Zusammenhalt, Loyalität und Motivation, aber auch die Chemie und der partnerschaftliche Umgang mit unseren Kunden.

Offensichtlich ist uns bei ADVITEC gemeinsam etwas gelungen, nämlich erfolgreich arbeiten und erfüllt leben miteinander zu verbinden, und zwar für uns als Inhaber, für unsere Leute beim Kunden und in der Entwicklung, aber auch für den gesamten Backdesk, der unser Schiff in der Erfolgsspur hält. 25 Jahre ADVITEC: Wir haben Lust auf mehr!

Unternehmen und Management


Die ADVITEC Informatik GmbH wurde 1993 nach dem gemeinsamen Diplom-Informatikstudium von den bis heute geschäftsführenden Gesellschaftern Olaf Bechstein, Jörg Boche und Norbert Ebersbach gegründet. Gemeinsam mit einem sorgfältig zusammengestellten Team von IT-Beratern, Software-Ingenieuren und Betriebswirten haben wir ADVITEC seitdem vom Stammsitz Dresden aus als bundesweit operierende IT-Beratung für die öffentliche Hand und als innovative Anwendungsentwicklung in individuellen Kundenprojekten sowie für branchenspezifische Softwarelösungen etabliert.

 

Die Corona-Krise hat uns in unserer Art, Menschen zu sehen und unser Geschäft zu betreiben bestätigt: ehrlich, offen und partnerschaftlich. Dann überstehen gesunde Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen offenbar selbst längere Phasen ohne physische Präsenz. Weiterhin gilt: Wir bleiben uns treu und wachsen lieber kontinuierlich als sprunghaft. Wir verstärken uns bevorzugt in puncto Kompetenzen als nur numerisch. Dementsprechend wertschätzend gehen wir mit Mitarbeiter*innen um und managen kein Humankapital. Jeder hat ein einzigartiges Profil an Wissen und Eigenschaften, dessen individuelle Weiterentwicklung ADVITEC nachhaltig unterstützt. Und weil ein erfülltes Leben nicht nur aus Arbeit besteht, bieten wir neben einem angenehmen Arbeitsklima auch die notwendigen Freiräume, um sich privat zu entfalten. Im Unternehmen leben und pflegen wir eine Kultur des gegenseitigen Respekts, des Teambuilding und des intensiven Austauschs über die flache Hierarchie und beide Geschäftsbereiche hinweg.

Für ADVITEC sind IT-Beratung und Softwareentwicklung seit jeher Geschwisterkinder. Deshalb schaffen wir beste Voraussetzungen für den Wissenstransfer zwischen IT-Beratung und Softwareentwicklung. So profitieren unsere Beratungskunden ganz selbstverständlich von der großen Kompetenz unseres Software Engineering-Teams. Und umgekehrt bildet unsere Expertise im Projektmanagement und in der Beratung von Softwareprojekten einen Referenzrahmen für die effiziente und agile Softwareentwicklung im eigenen Haus. Wir betrachten Anforderungen, Prozesse und Probleme bereichsübergreifend, um daraus für alle unsere Kunden größtmöglichen Mehrwert zu schöpfen. Ob Requirements Engineering, agile Entwicklungsmethoden oder testgetriebene Softwareentwicklung, ob moderne IT-Service-Werkzeuge oder Projektmanagementprinzipien – wir setzen selbst ein, worin wir beraten und wonach wir entwickeln, um Potenziale und Herausforderungen zu erkennen.

Kleinere Beratungsprojekte betreuen wir mit ressourcenbewusster Kundenpräsenz flexibel vom Dresdener Hauptsitz aus. Dort schlägt auch das Herz der Softwareentwicklung, die effizient mit unseren Kunden und Kompetenzpartnern zusammenarbeitet. Umfangreiche Consultingprojekte begleiten wir bei Bedarf auch langfristig beim Kunden vor Ort, bei manchen vorhabenübergreifend über mehrere Jahre.
Wir stehen in regem Informationsaustausch mit Behörden aller Verwaltungsebenen und teilen unser Wissen beispielsweise über praxisorientierte und rechtssichere IT-Ausschreibungen, Verwaltungssoftware oder Testautomatisierung auch in Form von Seminaren und Kongressvorträgen. Darüber hinaus kooperieren wir mit renommierten Forschungseinrichtungen wie der Fraunhofer Gesellschaft, Fachjuristen für EU- oder Vergaberecht und anderen ausgewählten Kompetenzpartnern für Digitalisierung und IT-Sicherheit.

Unsere IT-Beratungskunden umfassen Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden sowie deren IT-Serviceorganisationen. Im Geschäftsfeld Softwareentwicklung bedienen wir neben der öffentlichen Hand auch Kunden aus dem Mittelstand, der Industrie sowie Finanz- und Versicherungswirtschaft. Zudem haben wir uns auf die Entwicklung von Branchen-Standardsoftware für die industrielle Raum-, Behälter- und Teilereinigung spezialisiert, wo die Digitalisierung des Aufwands überproportionalen Nutzen für analoge Ressourcen bringt. Die ADVITEC-Servicephilosophie ist auf langfristigen, allseitigen Erfolg und gegenseitige Wertschätzung von Dienstleister, Partner und Kunde ausgerichtet. Voraussetzung ist, dass man sich zuhört und auf Augenhöhe kommuniziert – nach innen und außen.

ADVITEC in Fakten

Die Wortschöpfung ADVITEC


Es liegt in der menschlichen Natur, Zusammenhänge zwischen Ursache und Wirkung herzustellen und Sinn zu suchen, wo möglicherweise keiner ist. Dabei bleibt oft außer Acht, wie wichtig Intuition und Zufall sind und dass Sinn sich oft erst rückwirkend erkennen lässt. Nehmen wir unseren Firmennamen: ADVITEC setzt sich aus ADVI für Advice oder Advisor und TEC für Technology zusammen, nicht wahr? Unser Patentanwalt dagegen wollte nur einen EU-weit schützbaren Firmennamen finden. Der Wert dieses sinnstiftenden Geschenks entfaltete sich nachträglich. Seitdem steht der Namen ADVITEC für menschliche, professionelle und vertrauenswürdige IT-Beratung für die öffentliche Hand sowie Software-Entwicklung am Puls der Zeit und Kunden.

ADVITEC-Kompetenzfelder
 

Sie kommen mit einem konkreten Projekt zu uns? Auf der nächsten Seite wählen Sie zwischen IT-Beratung und Software-Entwicklung und anschließend das Ihrem Bedarf entsprechende Themenfeld.
 

ZU DEN GESCHÄFTSBEREICHEN
           und THEMENFELDERN

 

Zertifikate, Partnerschaften und Förderprojekte

Zertifikate

Ein Doktortitel kann Schmuck sein – Zertifizierungen in der IT dagegen sind schiere Notwendigkeit. Für unsere Kunden sind Zertifikate ausschreibungsgegenständlicher Ausweis von Kompetenz, Fertigkeit und Wissen, und ADVITEC gewährleistet, dass seine Leute über alle notwendigen aktuellen Kompetenznachweise verfügen, die im Rahmen eines Kundenauftrags erforderlich sind. Wir sind geeignet. Das sollen Sie auf einen Blick erkennen.


Partnerschaften

Ein mittelständisches Unternehmen wie ADVITEC ist kein Solist, insbesondere, wenn es um die Realisierung großer, komplexer Projekte geht. Wir bewegen uns deshalb ganz natürlich in einem Ökosystem und lernenden Netzwerk mit hochkarätigen Kompetenzpartnern – und das häufig seit vielen Jahren. Erst im Zusammenspiel gewinnen wir entscheidend an Größe, Expertise sowie an Innovations- und Durchschlagskraft.


Abschlüsse

Zu einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit gehört der Umgang auf Augenhöhe. Die Fach- und Themenbereiche, in denen wir mit und für unsere Kunden arbeiten, sind häufig sehr komplex. Auf Kundenseite arbeiten ausgewiesene Fachleute, da wollen und können wir nicht hintanstehen. Ein Abschluss auf Fachhochschul- oder Universitätsniveau ist neben kontinuierlicher Weiterbildung Grundvoraussetzung für das Arbeiten im Kundenauftrag.


Sie haben Fragen?

Kontaktieren sie uns!

André Erler
Kaufmännischer Leiter
+49 351 65262 - 0