Zum Hauptinhalt springen

Technologie

Happy Birthday, ADVISIM3D, zum ersten Geburtstag!

Im Grunde beginnt man nach westlicher Zählweise ja erst mit Abschluss des ersten Lebensjahrs überhaupt zu existieren, denn davor ist man strenggenommen null Jahre alt. Nach traditioneller ostasiatischer Zählweise, die heute in Südkorea noch von vielen praktiziert wird, ist man auch deshalb bereits am Tag der Geburt ein Jahr alt. In China wird man zudem immer am chinesischen Neujahrsfest ein Jahr älter, sodass ein Neugeborenes im Extremfall also bereits einen Tag nach der Geburt zwei Jahre alt sein kann.

Nun, wir haben mit ADVISIM3D so viel erlebt und hatten so viel Arbeit, als wäre die weltweit erste und bis heute einzigartige virtuelle Simulationssoftware für komplexe Spritzreinigungssysteme bereits am Tag nach der Geburt tatsächlich zwei Jahre alt geworden.

Ist ADVISIM3D aber nicht, stattdessen etabliert sich die Standardsoftware für die Branchen Pharma, Kosmetik, Lebensmittel, Automobil oder Düsenhersteller 12 Monate nach dem Launch allmählich auf dem Markt. Herausforderungen werden erkennbar, beispielsweise eine gewisse Scheu langgedienter Ingenieure, sich ihr Erfahrungswissen von einem digitalen Assistenten anreichern zu lassen. Oder auch aktuell noch fehlende Leistungsmerkmale wie das Einbringen eigener Düsen in die Softwaresimulation der Sprühbilder von rotierenden Düsen.

Nach einem Jahr fällt die erste Zwischenbilanz von ADVISIM3D mit vielen vertriebenen Produktiv- und Testlizenzen und ermutigendem Kundenfeedback dennoch insgesamt sehr positiv aus. Und mehr als das, wir von ADVITEC erkennen immer mehr die enormen Potenziale unserer rasant wachsenden Entwicklungskompetenz in den Bereichen Robotik, Automation und Virtualisierung gerade für die industrielle Reinigung. Mehrere neue Forschungsprojekte, teilweise bereits mit Förderzuschlag, zeigen, welch wertvollen Beitrag die Digitalisierung für die Reduktion von zeitlichem, personellem und finanziellem Aufwand sowie für die Verringerung des ökologischen Fußabdrucks und mehr Nachhaltigkeit leisten kann. Das ermutigt uns, mit vollem Einsatz weiterzumachen.

Wir freuen uns auf das zweite Jahr mit ADVISIM3D, der kundenorientierten Weiterentwicklung eines bereits jetzt sehr guten Produkts und auf die intensive Zusammenarbeit mit unseren Forschungspartnern wie dem Fraunhofer Institut IVV. Und am meisten freuen wir uns auf möglichst viele Kunden mit unterschiedlichen Anforderungen und Anwendungsszenarios, die mit ADVISIM3D weiterwachsen können und an denen auch ADVISIM3D weiterwachsen kann.

Sie möchten regelmäßig mehr erfahren?

twitter.com/ADVITEC
twitter.com/advisim3
www.linkedin.com/company/advitec-informatik-gmbh

Sie haben Fragen?

Kontaktieren sie uns!

Susanne Kroh
Managerin Marketing & Vertrieb
+49 351 65262 - 22