Zum Hauptinhalt springen
Card image cap

METIS – Applikation für Medizinisches Labor in Dresden

Der Mitteldeutsche Praxisverbund Humangenetik (MVZ) wünscht eine Anwendungssoftware, die es ermöglicht, die Prozesse im Labor elektronisch zu dokumentieren. Es soll mehr Transparenz und Effizienz in den Abläufen gewährleisten. ADVITEC realisiert ein modular aufgebautes universelles Laborinformations- und Management-System (LIMS) namens METIS.

Card image cap

Testautomation für einheitliche Schulverwaltung in Bayern

Die Umstellung des Altverfahrens zur Schulverwaltung und Schuldatenauswertung auf die beiden neuen Systeme ASD und ASV wird schrittweise auf alle Schularten ausgedehnt. ADVITEC übernimmt Aufbau und Dokumentation einer technischen Basis zum automatisierten Testen. Und unterstützt Einführung und Weiterentwicklung der Testautomation.

Card image cap

DANA – Entwicklung einer Datenverwaltungssoftware

Das Sächsische Staatsarchiv wünscht ein Programm, das den Umgang mit Digitalsat-Dateien erleichtert. Es soll die digitale Ablage unterstützen und in die bestehende Archivsoftware integriert werden. Die von ADVITEC entwickelte Software synchronisiert die verwalteten Archivalien mit den Digitalsat-Dateien und der Webpräsentation.

Card image cap

LocSens – Multi-Sensorsystem zur Umgebungserfassung

Die manuelle Reinigung von Produktionsanlagen in der Lebensmittelindustrie ist aufwendig sowie schlecht reproduzier- und quantifizierbar. Zudem birgt sie Hygienerisiken. ADVITEC entwickelt im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekts LocSens eine Simulation und ein Cockpit für autonome Service-Roboter.

Card image cap

Vom Forschungsprojekt zur Branchenstandardsoftware

Softwareentwicklung und IT-Beratung können auch in die Entwicklung eigener Softwareprodukte münden. So ist aus einem vom Bundesministerium für Forschung und Entwicklung (BMBF) geförderten Forschungsvorhaben ein Leuchtturmprojekt für die Digitalisierung der industriellen Reinigung geworden: eine virtuelle 3D-Simulation für komplexe Reinigungssysteme.

Card image cap

CleanAssistant – Entwicklung eines virtuellen Reinigungsassistenten als Forschungsprojekt

Die Reinigung komplexer Lebensmittelverarbeitungsanlagen erfolgt noch immer überwiegend manuell. Sie ist deshalb ressourcenintensiv sowie schwierig zu erfassen und dokumentieren. ADVITEC entwickelt in einem vom BMBF geförderten Forschungsprojekt einen virtuellen Reinigungsassistenten mit.